B'Onaturis SA

Schwarzer Rettich BIO 100 vegetabile Kapseln 250mg

Möchten Sie eine Bestellung aufgeben?

für Wiederverkäufer

schon Wiederverkäufer?

Sich anmelden und bestellen.

Noch nicht Wiederverkäufer?

Konto öffnen und bestellen.

für Privatkunden

Finden Sie alle unsere Produkte in Drogerien, Apotheken und diätetische Zentren in Ihrer Nähe.

Bei Online-Bestellungen, empfehlen wir unseren Partner NATECOshop.ch


Allgemeine Informationen

Der schwarze Rettich aus der Familie der Brassicaceen wird als Nahrungsmittel verwendet.

Schon mehrere Tausend Jahre vor unserer Zeitrechnung gab es den Rettich. Zuerst wurde er in China kultiviert und gelangte dann über Griechenland zu den Römern. Er scheint jedoch erst ab dem 18. Jahrhundert in Frankreich aus Osteuropa kommend konsumiert worden sein. Botaniker vermuten, dass der Schwarze Rettich der erste kultivierte Rettich gewesen ist. Man weiss, dass er zur Pharaonenzeit in Ägypten kultiviert wurde da man im Tempel von Karnak Hieroglyphen mit seiner Darstellung gefunden hat.

Einer der Inhaltsstoffe der spezielles Interesse weckt ist das ‘Sulforaphanin’, ein Senfölglykosid welches ein schweflige Essenz abspaltet.

Inhaltsstoffe

Schwarzer Rettich Wurzel Pulver BIO (Raphanus sativus, 63%)(Herkunft: Frankreich); Antiklumpmittel: Arabisches Gummi BIO, Talkum, Siliziumdioxyd; vegetabile Kapsel: Hypromellose

Verwendungshinweise

2 Kapseln 3 mal pro Tag mit einem grossen Glas Wasser.

Print